Petra / Lilo.
 
Ihr Ich tue, was mir Freude macht. Singen und Schreiben. Untertitel

Was mag ich an Chansons?


Die reichhaltige und bunte Vielfalt.
Die Ausdrucksmöglichkeit jedes einzelnen Liedes
Die leichte Melancholie mancher Chansons, aber auch deren Leichtigkeit, Witz und sprachliche Vielfalt
Den Textinhalt, die Botschaft und die Aktualität mancher Chansons.
Doch am allermeisten liebe ich sie, weil sie zu mir passen - es für Chansons keine Altersbeschränkung gibt, ich sie glaubhaft interpretieren kann und weil es einfach wahnsinnige Freude bereitet sie zu singen.


Ich interpretiere Chansons / Lieder von Friedrich Holländer, Theo Mackeben, Franz Grothe, Nico Dostal,  Hildegard Knef und Marlene Dietrich.
Mein Repertoire wird kontinuierlich mit neuen und wunderbaren Chansons/ Liedern, namhafter Komponisten, Textern und Interpreten  erweitert.


Mein bisheriges Repertoire:


  • Bel Ami
  • Der Nowak lässt mich nicht verkommen
  • Die Kleptomanin
  • Eine kleine Sehnsucht
  • Für mich soll's rote Rosen regnen
  • In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine
  • Kann denn Liebe Sünde sein
  • So oder so ist das Leben
  • Warum soll eine Frau kein Verhältnis haben
  • Wenn ich mir was wünschen dürfte  

 


 
 
 
 
E-Mail
Infos